Für Suchmaschinen und die Besucher kann eine Website nicht schnell genug sein. Die Web-Gemeine ist ein ungeduldiges Folk. Deshalb muss sich jeder Admin, Entwickler oder auch Gewerbetreibende die Frage stellen wie man eine Website schneller bekommt.


Wie beschleunigt man seine Webseite?

Einfach gesagt: Je weniger übertragen werden muss desto besser, je weniger Anfragen(Requests) an den Server gestellt werden muss desto schneller.

Zu den Disziplinen der Website-Optimierung und damit auch zur Suchmaschinen-Optimierung sind das Reduzieren der Daten Bildoptimierung:

  • Datei-Optimierung (Minify, Concatinating)
  • Caching von gerenderten Daten
  • Senken der Anfragen(Requests, CND) an den Server
  • Server-Optimierungen (File deflate, File caching, .htaccess)

 

Wie teste man die Geschwindigkeit?

Google bietet hier ein Tool um die Geschwindigkeit zu messen:

https://developers.google.com/speed/pagespeed/insights/

das Tool gibt auch Tipps und Hinweise wie man seine Seite beschleunigen kann.

Sehr gute Ergebnisse liefert auch https://www.pingdom.com/ Hier kann man den Testort bestimmen. Es stehen vier zur Auswahl.

Welche WordPress-Plugins helfen?

Cache und Minifizierung

plugin cachify

Cachify

Ein einfaches und effizientes Plugin. Cachify optimiert die Ladezeiten der Website, durch zwischenspeichern von Beiträge, Seiten und benutzerdefinierte Beitrags-Typen als statische Inhalte.mehr…

WP Super Cache

Ein umfangreiches Cache-Plugin mit CDN-Unterstützung. Es erzeugt statische HTML-Seiten, die dann schneller ausgeliefert werden können. Hat man die optimale Einstellung herrausgefunden muss man sich nicht mehr um das Plugin kümmern. mehr…

 

WP Fastest Cache

Ist ein Plugin das einen umfangreichen Weckzeugkasten zur Verfügung stellt. Nicht nur einen Cache für HTML, CSS und JS sondern noch eine Minifizierung für JS- und CSS Dateien sowie eine Bild-Optimierung, allerdings nur in der Kaufversion. mehr…

 

WP Total Cache

WP Total Cache bietet vielfältige Konfigurationsmöglichkeiten. Ist aber nicht kompatibel mit Cachyfy. Eine Kaufversion bietet erweiterte Caching-Optionen. mehr…

Bildoptimierung

Die Bildoptimierung beschleunigt die Auslieferung an den Browser nochmals enorm. Gerade im mobilen Bereich mit geringen übertragungsraten und Volumentarifen ist eine optimierung von Bildern oberste Pflicht. Mehr dazu finden Sie hier.

Server-Optimierung

Eine weitere Stellschraube ist die Optimierung des Servers. Falls der Provider es zulässt

Hier bieten sich z.B. die Komprimierung in der .htaccess-Datei an. Oder auch der Einsatz von php7 beschleunigt das System, wo bei darauf zu achten ist dass einige Plugins noch nicht dafür optimiert sind und somit Fehler verursachen.